Auf dem alten System konnte die Weiterleitungsfunktion auch zum Aufbau einer einfachen Mailingliste benutzt werden. Die Benachrichtigungsfunktion über Sieve-Filter unterstützt jedoch maximal vier Zieladressen.

Damit eine solche Funktion weiterhin möglich ist, muss dazu im Home-Verzeichnis eine Datei hinterlegt werden:

  • Dateiname .forward
  • Zugriffsberechtigung Lesen für alle
  • Inhalt eine E-Mail-Adresse pro Zeile
  • Es wird immer eine Kopie ins eigene Postfach zugestellt, die mittels Sieve-Filter aber vernichtet werden kann.

Die maximale Anzahl Adressen ist systembedingt beschränkt. Da noch nicht getestet, kann der Wert aber noch nicht angegeben werden.

Konfiguration von E-Mail-Clients Web-Mail